PRINZ EUGEN UND SEIN MODERNES WIENER WIRTSHAUS
Eugen21-Dinner
Eine Kombination aus klassischer und moderner Küche, vergangener und neuer Kochtechniken
mit vorrangig lokalen und regionalen Zutaten. Da trifft der Wiener Gabelbissen die marinierte Lachsforelle, der Schweinsbraten auf den gebratenen Zander. Der Vintage-Teller auf minimalistisches Design. Dazu serviert das Team in Tweed-Gilets und Jeans ein eigens gebrautes Andaz-Lager. Große Küche, großer Weinkeller, großes Theater. So würde Prinz Eugen im 21. Jahrhundert leben und speisen.